Archiv 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013

9. BNGO-Hauptstadtkongress 1. + 2. Oktober 2021:

Programmablauf

Freitag, 1. Oktober 2021

9.00 - 9.45 Uhr
Saal II
Themenberichte
Best of ASCO Meeting 2021
Update Ovarialkarzinom, Zervixkarzinom
Prof. Dr. med. Jalid Sehouli, Berlin
9.45 - 10.30 Uhr
Saal II
Themenberichte
Best of ASCO Meeting 2021
Update Mammakarzinom
PD Dr. med. Dorothee Speiser, Berlin
10.30 - 11.00 Uhr Kaffeepause
11.00 - 11.30 Uhr
Saal II
Minisatellitensymposium: GSK
Neue und etablierte Biomarker beim Ovarial- und Endometriumkarzinom - Möglichkeiten und Herausforderungen im klinischen Alltag
PD Dr. med. Klaus Pietzner, Berlin
11.00 - 12.30 Uhr
Salon 2
Thema
Vergleich von Genexpressionsanalysen
Univ.-Prof. Dr. Marcus Schmidt, Mainz
11.30 - 12.00 Uhr
Saal II
Minisatellitensymposium: Riemser
Erfolgreiche Antiemese Prophylaxe - Ein Stück Geschichte des BNGO
Dr. med. Jörg Schilling, Berlin
Tumorschmerz - Eine interdisziplinäre Herausforderung
Dr. med. Wolfgang Welke, Lüdenscheid
12.00 - 12.30 Uhr
Saal II
Minisatellitensymposium: AstraZeneca und Daiichi Sankyo
HER2/neu-igkeiten beim Mammakarzinom
Neue Entwicklungen für die Anti-HER2 Therapie
Prof. Dr. med. Michael Untch, Berlin
Was machen wir jetzt? Bedeutung für die Praxis?
Prof. Dr. med. Andreas Hartkopf, Tübingen
12.30 - 13.15 Uhr Mittagspause
13.15 - 13.45 Uhr
Saal II
Minisatellitensymposium: Grünenthal
Chemotherapie induzierte Neuropathien (CIPN) - Herausforderungen in der onkologischen Praxis
Dr. med. Klaus Apel, Erfurt
13.15 - 15.00 Uhr
Salon 2
Thema
Aktuelle Aspekte der jungen Mammakarzinom Patientin
PD Dr. med. Rachel Würstlein, München
13.15 - 15.00 Uhr
Salon 3
Thema
Neue Medikation beim Ovarial-Karzinom
Prof. Dr. med. Pauline Wimberger, Dresden
14.00 - 15.00 Uhr
Saal II
Satellitensymposium: Seagen
Tucatinib - Die neue Therapieoption beim metastasierten HER2-positiven Mammakarzinom
Vorsitz: Dr. Jörg Schilling, Berlin
Wirksamkeit und Sicherheit von Tucatinib
PD Dr. med. Christian Martin Kurbacher, Bonn
Tucatinib in den aktuellen Leitlinien
Tobias Gilster, Nürnberg
Anwendung von Tucatinib in der gynäkologisch-onkologischen Praxis
Dr. med. Christoph Uleer, Hildesheim
15.00 - 15.30 Uhr
Kaffeepause
15.30 - 16.30 Uhr
Saal II
Satellitensymposium: AstraZeneca
PARPi - personalisierte Therapie beim Mamma- und Ovarialkarzinom
Vorsitz: Dr. med. Jörg Schilling, Berlin
PARPi - Standard of Care beim fortgeschrittenen Ovarialkarzinom
PD Dr. med. Gülten Oskay-Özcelik, Berlin
PARPi - personalisierte Therapie beim Mammakarzinom
Dr. med. Steffi Busch, Mühlhausen
BRCA und HRD - in der Praxis
Dr. rer. nat. Dido Lenze, Wedel
15.30 - 17.00 Uhr
Salon 2
Thema
Personalisierte Therapien in der gynäkologischen Onkologie
PD Dr. med. Christian Martin Kurbacher, Bonn
15.30 - 17.00 Uhr
Salon 3
Workshop
Nebenwirkungen reduzieren, Wohlbefinden steigern
Hilotherapie zur Vermeidung und Linderung der CIPN
Dr. rer. nat. Trudi Schaper, Düsseldorf
Antiemese, aktuelle Anämie- und Leukopenie-Therapie
Dr. med. Georg Heinrich, Fürstenwalde
16.30 - 17.00 Uhr
Saal II
Minisatellitensymposium: Amgen
Aus der Praxis für die Praxis
Knochengesundheit - Ein Therapiealgorithmus
Dr. med. Klaus Apel, Erfurt
MikaDoc - Meine Erfahrung im Praxisalltag
Dr. med. Georg Heinrich, Fürstenwalde
17.00 - 19.00 Uhr
Saal II
Mitgliederversammlung des BNGO e.V.

Samstag, 2. Oktober 2021

8.00 - 8.30 Uhr
Saal II
Minisatellitensymposium: Mika
Was kann Digitalisierung für Krebspatientinnen & Behandler-Teams leisten? - Zwei Perspektiven im Dialog
Nadja Will, Bielefeld
Dr. med. Jörg Schilling, Berlin
8.00 - 10.30 Uhr
Salon 6
Workshop
GCP-Aufbaukurs
Dr. rer. nat. Doris Greiling, Schenefeld
Die besondere Verantwortung des Prüfers
Vorbereitung der klinischen Prüfung durch den Prüfer gemäß EMA/CHMP/ICH/13/1995
Studiendurchführung und -abschluss gemäß EMA/CHMP/IVH/13/1995
Qualitätsmanagement
8.15 - 9.00 Uhr
Salon 2
Sitzung des BNGO Kooperationsbeirates
8.30 - 9.00 Uhr
Saal II
Minisatellitensymposium: Eisai
Endometriumkarzinom konkret - differenzieren, kooperieren, therapieren
Prof. Dr. med. Michael Untch, Berlin
Dr. med. Georg Heinrich, Fürstenwalde
9.00 - 10.30 Uhr
Saal II
Thema
Endometriumkarzinom - Neue Therapien
Prof. Dr. med. Dr. h.c. Alexander Mustea, Bonn
9.00 - 10.30 Uhr
Salon 2
Workshop
Genetik in der gynäko-onkologischen Praxis - Hintergrundwissen, Durchführung und digitale Unterstützungsmöglichkeiten
Was ist für den Arzt wichtig? Was braucht die Patientin? Gynäkologisch-genetischer Hintergrund
PD Dr. med. Dorothee Speiser, Berlin
Was ist für den Arzt wichtig? Was braucht die Patientin? Psychologischer Hintergrund
M.Sc. Stephanie Häring, Berlin
Wie können digitale Tools zukünftig die Schnittstelle Praxis - FBREK-Zentrum unterstützen?
Prof. Dr. Markus Feufel, Berlin
10.30 - 11.00 Uhr Kaffeepause
11.00 - 12.00 Uhr
Saal II
Satellitensymposium: Clovis
PARP-Inhibitoren im klinischen Alltag - aus der Praxis, für die Praxis
Rucaparib - Fortschritte bei der Therapie des rezidivierten Ovarialkarzinoms
Dr. med. Jana Barinoff, Berlin
Patientenmotivation in der Erhaltungstherapie - Tipps und Tricks
Dr. med. Steffi Busch, Mühlhausen
11.00 - 12.30 Uhr
Salon 2
Thema
Die geriatrische Mammakarzinom Patientin
Dr. med. Susanne Briest, Leipzig
11.00 - 12.45 Uhr
Salon 6
Workshop
GCP-Aufbaukurs
Dr. rer. nat. Doris Greiling, Schenefeld
Die besondere Verantwortung des Prüfers
Vorbereitung der klinischen Prüfung durch den Prüfer gemäß EMA/CHMP/ICH/13/1995
Studiendurchführung und -abschluss gemäß EMA/CHMP/IVH/13/1995
Qualitätsmanagement
12.00 - 12.15 Uhr
Saal II
Minisatellitensymposium: Novartis
Über Leben reden: Therapiesicherheit durch neue Daten beim metastasierten HR+/HER2-Mammakarzinom
PD Dr. med. habil. Dominique Finas, Berlin
12.15 - 12.45 Uhr
Saal II
Minisatellitensymposium: Pfizer
Die Therapie des metastasierten HR+/HER2-Mammakarzinoms - Lebensqualität im Fokus!
Vorsitz: PD Dr. med. Christiane Richter-Ehrenstein, Frankfurt/Oder
PD Dr. med. Gülten Oskay-Özcelik, Berlin
12.45 - 13.15 Uhr Mittagspause für Salon 6
13.15 - 15.30 Uhr
Salon 6
Workshop
GCP-Aufbaukurs
Dr. rer. nat. Doris Greiling, Schenefeld
Die besondere Verantwortung des Prüfers
Vorbereitung der klinischen Prüfung durch den Prüfer gemäß EMA/CHMP/ICH/13/1995
Studiendurchführung und -abschluss gemäß EMA/CHMP/IVH/13/1995
Qualitätsmanagement

Referenten

Wir danken folgenden Referenten, die mit Ihrer Expertise ein rundum gelungenes Angebot an Kursen und wissenschaftlichen Vorträgen für unsere Teilnehmer geschaffen haben:

Dr. med. Klaus Apel

Facharzt für Gynäkologie und Onkologie sowie ambulante Operationen, Erfurt

Dr. med. Jana Barinoff

Chefärztin, Frauenheilkunde im Sankt Gertrauden Krankenhaus, Berlin

Dr. med. Susanne Briest

Koordinatorin des Brustzentrums, Universitätsklinikum Leipzig AöR

Dr. med. Steffi Busch

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, gynäkologische Onkologin, Palliativmedizinerin, Mühlhausen
Vorstandsmitglied BNGO e.V.

PD Dr. med. habil. Dominique Finas

Leitender Arzt Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe gGmbH, Berlin

Prof. Dr. Markus Feufel

Leiter Fachgebiet Arbeitswissenschaft an der TU Berlin, assoziierter Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung und Harding Zentrum für Risikokompetenz, Berlin

Tobias Gilster

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Gynäkologische Onkologie, Medikamentöse Tumortherapie, Nürnberg

Dr. rer. nat Doris Greiling

Clinical Development Expert, Forschungsdock GmbH, Pinneberg

M.Sc. Stephanie Häring

Psychologin, wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Geschlechterforschung in der Medizin, Charité Universitätsmedizin Berlin, Campus Virchow-Klinikum (CVK), Berlin

Prof. Dr. med. Andreas Hartkopf

Sektionsleiter Translationale & Systemische Gynäkoonkologie, Universitätsklinikum Tübingen

Dr. med. Georg Heinrich

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Schwerpunktpraxis für Gynäkologische Onkologie, Fürstenwalde
Vorstandsmitglied des BNGO e.V.

PD Dr. med. Christian Martin Kurbacher

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Schwerpunkt gynäkologische Onkologie, Bonn
Vorstandsmitglied des BNGO e.V.

Dr. rer. nat. Dido Lenze

Diagnostic Liaison Managerin, AstraZeneca GmbH, Wedel

Prof. Dr. med. Dr. h.c. Alexander Mustea

Direktor der Klinik für Gynäkologie und Gynäkologische Onkologie, Universitätsklinikum Bonn

PD Dr. med. Gülten Oskay-Özcelik

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Schwerpunkt Gynäkologische Onkologie, Berlin

PD Dr. med. Klaus Pietzner

Oberarzt, Leitung der gynäko-onkologischen Studienzentrale, Charité Universitätsmedizin Berlin, Campus Virchow-Klinikum (CVK), Berlin

Dr. rer. nat. Trudi Schaper

Patientenbeauftragte und Studienkoordinatorin im Luisenkrankenhaus, Vorsitz der Selbsthilfegruppe Internationale Senologie Initiative (ISI e.V.), Düsseldorf

Dr. med. Jörg Schilling

Facharzt für Frauenheilkunde, Praxisschwerpunkte Medikamentöse Tumortherapie, Tumornachsorge, Palliative medizinische Betreuung, Gemeinschaftspraxis Berlin
Vorstandsvorsitzender des BNGO e.V.
Wissenschaftlicher Leiter 9. BNGO-Hauptstadtkongress 2021

Univ.-Prof. Dr. Marcus Schmidt

Leiter der Abteilung für Molekulare Onkologie und Konservative Gynäkologische Onkologie, Klinik und Poliklinik für Geburtshilfe und Frauengesundheit, Universitäres Centrum für Tumorerkrankungen, Universitätsmedizin Mainz

Prof. Dr. med. Jalid Sehouli

Direktor der Klinik für Gynäkologie, Charité - Universitätsmedizin Berlin, Standort Campus Virchow-Klinikum (CVK), Berlin

PD Dr. med. Dorothee Speiser

Komm. Ltd. Oberärztin der Klinik für Gynäkologie mit Brustzentrum, Charité Universitätsmedizin Berlin, Campus Charité Mitte (CCM), Berlin

PD Dr. med. Christiane Richter-Ehrenstein

Chefärztin, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Klinikum Frankfurt/Oder

Dr. med. Christoph Uleer

Facharzt für Frauenheilkunde und Gynäkologie, gynäkologische Onkologie, Brustdiagnostik, Brustchirurgie, spezielle operative Gynäkologie, Hildesheim

Prof. Dr. med. Michael Untch

Chefarzt Geburtshilfe und Gynäkologie im Helios Klinikum Berlin-Buch, Berlin

Dr. med. Wolfgang Welke

Chefarzt Zentrum für Spezielle Schmerzmedizin, Facharzt für Anästhesie, Spezielle Schmerztherapie, Palliativmedizin, Intensivmedizin, TCM Akupunktur, DGS Schmerzzentrum, Sportklinik Hellersen, Lüdenscheid

Nadja Will

Initiatorin, Projektmanagerin, Lebensproduzentin & Visionärin, th!nk pink club, Bielefeld

Prof. Dr. med. Pauline Wimberger

Klinikdirektorin, Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus, Dresden

PD Dr. med. Rachel Würstlein

Stellvertretende Leitung und Geschäftsführende Oberärztin am Brustzentrum, Frauenklinik, Klinikum der Universität München LMU, München

Sponsoren

Wir danken folgenden Unternehmen für ihre Unterstützung des 9. BNGO-KONGRESSES:

Sollten Sie Interesse haben, den BNGO-Kongress auch im kommenden Jahr zu unterstützen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.